Willkomen in der Tennisabteilung

Ansprechpartner

Abteilungsleiter:

Josef Pfaller Demleitner Straße 7 85092 Kasing Tel. 08404/1373

Aktuelles:

Saisonprogramm 2017

Kurzchronik

Die Tennisabteilung des SV Kasing wurde am 27.02.1982 von 25 Männer in der damaligen Vereinsgaststätte „Pauliwirt“ gegründet. Großen Anteil daran und am Bau der Tennisanlage hatte der erste Abteilungsleiter Stefan Hudi, der nach nur einjähriger Amtszeit durch einen tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben schied. Die Tennis-abteilung hat ihm für seine Verdienste viel zu verdanken.

Erster Vereinsmeister der Abteilung war Stangl Georg. Da es in den Anfangsjahren Mitgliedermäßig stetig bergauf ging, nahm man auch 1986 erstmals mit einer Herrenmannschaft am Punktspielbetrieb des Bezirks OBB teil. Zweimal konnten die Herren dabei Meister der KK 3 werden. Im Jahr 1997 nahm erstmals auch eine Junioren- und Juniorinnenmannschaft am Punktspielbetrieb teil. 1998 war erstmals eine Damen-mannschaft gemeldet.

Wie in vielen anderen Vereinen auch, lies das Interesse am Tennissport in Kasing in den letzten Jahren deutlich nach und man musste die Mannschaften wieder abmelden. Im Jahr 2000 war es die Herrenmannschaft, die nach der Punktrunde als letzte Mannschaft des TC Kasing abgemeldet wurde. Der Grund: Spielermangel.

Höhepunkt des Vereinsjahres sind die alljährlichen Vereinsmeisterschaften im Juli, die im Einzel und Doppel ausgetragen werden. Ferner werden von der Abteilung noch Freundschaftsspiele, Schleiferlturniere und Nachwuchsturniere organisiert.

Die Abteilung sieht es als ihre Hauptaufgabe an, den Tennissport als sinnvolle Freizeitgestaltung für die ganze Familie anzubieten. Egal welchen Alters und auch Geschlechts, ob mit 8 oder mit 80 Jahren, der Tennissport ist eine Sportart, die man immer spielen kann. Man muss keinen Rekorden hinterher jagen, man kann es für die Gesunderhaltung des Körpers tun, zur Pflege der Kameradschaft oder einfach um etwas Abwechslung in unserem Freizeitvergnügen zu haben.

„Und man ist nie zu alt um eine Sportart zu erlernen“

 

Tennisplatz